Neues vom Räuber Hotzelplotz

nach Otfried Preussler

Lustig ist das Räuberleben in dem grünen Wald – juchei! Da braucht niemand Acht zu geben auf die Polizei, zwei, drei!

So schallt es, wenn Du genau hinhörst, aus den Wäldern, in denen sich die wilden Räuber tummeln. Aber Vorsicht! Vielleicht ist einer von ihnen der berühmt-berüchtigte Räuber Hotzenplotz!
„Aber der sitzt doch gefangen im Spritzenhaus, bewacht vom hochehrwürdigen Oberwachtmeister Dimpfelmoser!“, sagt ihr. Ich aber sage, Hotzenplotz ist ausgebrochen, hat dem Oberwachtmeister die Uniform gestohlen und ist drauf und dran, Kasperls und Seppels Großmutter zu entführen!
Was? Ihr glaubt mir nicht? Dann seht es Euch doch im kommenden Herbst selbst an!
Das Theater im Turm erzählt im Oktober die Geschichte Neues vom Räuber Hotzenplotz in einer rasanten und witzigen Inszenierung, eine Geschichte von Räubern, Spritzenhäusern, Fahrrädern, Wahrsagerinnen, Krokodils-Hunden, Knallpilzen und, und, und…

Hotzenplotzgruppe Web

Aufführungstermine:

Pfaarsaal Herz Jesu Kirche Neugablonz:

  • 20. Oktober 2012, 16.00 Uhr  -  Premiere
  • 21. Oktober 2012, 16.00 Uhr
  • 26. Oktober 2012, 18.30 Uhr
  • 27. Okotber 2012, 16.00 Uhr
  • 28. Oktober 2012, 16.00 Uhr
  • 31. Oktober 2012, 18.30 Uhr
  • 03. November 2012, 16.00 Uhr
  • 04. November 2012, 16.00 Uhr